+7 (812) 335-20-15 taeglich ab 10:00 bis 18:00

Reisen durch die „Goldenen ring“ staedte

Herzlich willkommen nach Russland!

Entdecken Sie die Schönheit und Vielfalt von Russland. Die reiche Natur, einzigartige Architektur und ursprüngliches spirituelles Erbe locken Tausende von Besuchern an. Eine Reise durch die Städte des Goldenen Ring ist der beste Weg, um die Geschichte Russland zu lernen und die Kultur zu verstehen. Einen ganz anderen Eindruck macht Kaliningrad, der westlichste Punkt des Landes. Die Stadt hat ihren europäischen Stil bewahrt. Für diejenige, die aktive Erholung gerne haben, wird es interessant sein, nach Karelien zu fahren. Das beste Meer und Skigebiet in Russland ist Sotschi, die Hauptstadt der Olympischen Winterspiele 2014.

Hauptrichtungen

Moskau

Die Hauptstadt und die größte Stadt, die das Herz des Landes und seiner Geschichte genannt wird. Es ist eine alte und zugleich — eine der modernsten, dynamischen und trendigen Städten in Russland. Es sind hier die verschiedenen historischen Epochen und Baustile zusammen verbunden. Kreml und der Rote Platz, Twerskaja-Straße und Arbat-Straße, Boulevard Ring und die sogenannten „Sparrow Hills“ — Orte, die für Moskowiter und Touristen legendär geworden sind.
Mehr als 150 professionelle und Amateur-Theater gibt es in Moskau. Das berühmteste ist das Bolschoi-Theater für Oper und Ballett, das kürzlich nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wieder eröffnet wurde. Es ist interessant, die Präsentation der Russian National Ballet „Kostroma “ zu besuchen: virtuose Technik der Künstler und einzigartige Kostüme faszinieren. Eine Zirkus-Vorstellung am Tsvetnoy Boulevard bringt immer fuer die Zuschauer von allen Altersgruppen viel Vergnuegen.
Sich alle Theater anschauen
Nach Anzahl der Museen ist Moskau an dritter Stelle nach New York und Madrid. Tretjakow-Galerie und das Puschkin-Museum sind die größte Sammlungen von Kunst in Russland. In den Kreml-Ausstellungshallen können Sie die Zarenskrone und die Schätze der Imperatoren sehen. In Moskau können Sie ungewöhnliche Touren machen: die Schoenheit von U-Bahnstationen und Eingangshallen der Moskauer U-Bahn einzchaetzen, die als eine der schönsten U-Bahn in der Welt gilt; oder besuchen Sie den „Stalins Bunker“ — einen einzigartigen Komplex des „Kalten Krieges“, der sich in einer Tiefe von 65 Metern im Stadtzentrum befindet.
Sich alle Museen anschauen.
Moskau kann man auch als die gastronomische Hauptstadt Russlans nennen: eine solche Vielfalt an Restaurants und Speisen sehen Sie in keiner anderen russischen Stadt. Es gibt hier nicht nur die beliebten in der Welt italienischen und französischen Cafés, sondern auch exotische Angebote, zum Beispiel, Georgisch, Vietnamesisch und Argentinisch, sowie die sogenannten „Autor-Cafés“, wo die Inhaber ihre Kreativitaet zeigen. Touristen haben viele Möglichkeiten Gerichte der russischen Küchev abzuschmecken, traditionell und modern. Die Auswahl ist sehr breit — von Budget Bistros bis hin zu luxuriösen Restaurants.
Sich alle Restaurants anschauen.
In Moskau finden Sie sowohl große Hotelkomplexe als auch gemütliche Familienhotels mit einigen Zimmern. Am bequemsten ist es, im Zentrum der Stadt sich aufzuhalten, nur in wenigen Gehminuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Theatern und Restaurants. Viele Hotels befinden sich in charmanten ruhigen Ecken. Hier koenen Sie die Atmosphäre vom „alten Moskau“ fühlen und einen erholsamen Urlaub genießen. Die Zimmerpreise sind abhängig vom Niveau des Hotels und von seiner Lage abhängig.
Sich alle Hotels anschauen.
Reiseveranstalter „Krugozor“ lädt Sie ein, mit Ihrer individuellen Tour Moskau zu besuchen. Während der zweitägigen Reise werden Sie den Roten Platz und den Kreml sehen. Die dreitägige Reise ist es eine Gelegenheit, noch zusaetzlich das Jungfrauenkloster und die Tretjakow-Galerie zu besuchen. Wenn Sie etwas Besonderes sehen wollen, sind wir bereit, ein exklusives Programm fuer Ihre Wahl zu erstellen.
Sich alle individuellen Touren anschauen.
< >

Sankt Petersburg

Petersburg — die ehemalige Reichshauptstadt, die Stadt mit einem besonderen Rhythmus des Lebens. Auf den Straßen dieser Stadt geraten Sie buchstäblich in die Geschichte. Dieses Gefühl bleibt bei einem Besuch in den glänzenden Palästen, bei Spaziergängen in den Paradeplaetzen, bei Wanderung durch die Gassen, in denen praktisch jedes Haus von einem historischen Ereignis markiert ist. Fuer die ganze Welt ist Petersburg für seine Schönheit bekannt. Die Stadt liegt auf den Inseln und wird durch ein Netz von Kanälen und Brücken bedeckt. Das majestätische Panorama vom Fluss Newa, die Türme und Kuppeln der Kathedralen, die eleganten architektonischen Ensembles von Prospekten faszinieren mit ihrer einzigartigen Schönheit.
In St. Petersburg werden die weltberühmten Opern- und Ballettaufführungen, Auftritte von russischen und ausländischen Klassikern durchgefehrt. Das wichtigsten Theater der Stadt ist das Mariinsky. Sehr beliebt ist auch das Mikhailovsky Theater fuer Oper und Ballett. Es befindet sich in einem historischen Gebäude mit einem luxuriösen Interieur. Im Eremitage-Theater, eines der ältesten in St. Petersburg und Russland, erfolgen Musik- und Tanzabende .
Sich alle Theater anschauen.
In St. Petersburg waren die ersten Museen in der Geschichte Russlands geöffnet. Jetzt gibt es hier mehr als 200. Darunter — das weltberühmte Eremitage-Museum, dessen Sammlung etwa drei Millionen Kunstwerke zaehlt. Das russische Museum enthält die umfassendste Sammlung der russischen Malerei in der Welt. Die Kunstkammer — Museum für Anthropologie und Ethnographie wurde vom russischen Imperator Peter I. gegruendet.
Sich alle Museen anschauen.
Petersburg bietet eine beeindruckende Auswahl an Restaurants und Cafés. Einige darunter sind stolz auf ihre hundertjaehrige Geschichte und traditionelle russische Küche. Andere machen die Betonung auf die modernen Interieure und europäische, orientalische oder japanische Gerichte. Petersburg Cafés, das ist ein perfekter Ort, um eine Pause zu machen und sich zu entspannen. Es finden hier oft kleine Konzerte und Lesungen, die jeder besuchen kann.
Sich alle Restaurants anschauen.
Fuer den Aufenthalt in St. Petersburg passt am besten die Innenstadt. Hier befinden sich die meisten Hotels. Sie können einen großen Hotelkomplex wählen, das eine vollständige Palette von Reisedienstleistungen anbiet oder in einem ruhig gelegenen Familienhotel bleiben. Normalerweise sind solche Hotels in historischen Gebäuden und haben die gemütliche und komfortabele Atmosphäre.
Sich alle Hotels anschauen.
Viele neigen dazu, St. Petersburg im Sommer zu sehen, während der Weißen Nächte, aber hier ist es auch im Winter interessant, als die Stadt im Schnee gehüllt ist und Sie können Museen und Theater genießen. Wann auch immer, wenn Sie sich entscheiden, zu kommen, die Firma „Krugozor Expo Travel“ bietet 2, 3 und 4-Tages-Touren in St. Petersburg. Wenn Sie spezielle Wünsche haben, werden wir ein exlusives Programm erstellen.
Sich alle individuellen Touren anschauen.
< >

Andere richtungen

Alte Geschichte und unberührte Natur, Raffting durch Fluss — Stromschnellen, eine gemütliche Besichtigung des historischen Zentrums von Riga, zahlreiche Musikfestivals — Lettland bietet viele Möglichkeiten fuer die Erholung. Das Land liegt an der Ostsee-Küste und ist für seine Thermen bekannt. Die lettische Hauptstadt Riga, unterscheidet sich von den anderen europäischen Städten durch die einzigartige Architektur im Stil „Moderne“. Der moderne Teil der Stadt liegt direkt neben dem historischen Zentrum, Altstadt. Hier befinden sich : der mächtige Dom, Riga-Burg und die Kathedrale von St. James, wo die Residenz von einem Kardinal der römisch-katholischen Kirche war. Riga, das sind — High-Level-Restaurants, gemütliche Kneipen, Pubs, Museen und Galerien und ein reiches kulturelles Leben.

„Goldener ring“ Russlands

Der beste Weg, Russland zu lernen und zu verstehen — auf eine Reise zum „Goldenen Ring“ gehen. Dies ist der Name der Reiseroute, die in der Mitte des Landes durch die großen und kleinen Städten durchläuft. Jeder von diesen Staedten hat eine besondere Rolle in der Geschichte Russlands gespielt und hält den einzigartigen Geist der Geschichte. Sergijew Possad hat das berühmte Trinity-Sergius — ein funktionierendes Kloster, das 50 Kirchen und Gebäude umfasst. Wladimir und Susdal sind die aeltesten Staedte Russlands. Hier können Sie die weißen Stein — Kathedralen und den Kreml sehen, die im X. Jahrhundert gebaut waren. An den Ufern der malerischen Seen liegen die Staedte: Pereslawl-Zalesskij und Rostov Welikij, die Perle des „Goldenen Ringes“. Als die „Hauptstadt“ von dieser Reiseroute wird Jaroslawl betrachtet, wo mehr als 140 Denkmäler der alten Architektur erhalten sind, Kirchen und Klöster. Der „Goldene Ring“ ist der Stolz Russlands, der Mittelpunkt russischer Geschichte und Kultur.

Die berühmte russische „Matroeschka“ Verschachtelungs -Puppe — gemaltes Spielzeug aus Holz — erschien in Sergijew Possad, eine der Städte des Goldenen Rings.

Heiliges Bogolyubovo-Kloster Uspenskij-Kathedrale Christus Auferstehungs-Kirche (die Kathedrale der Auferstehung)
< >

Tour bestellen Wollen Sie nach Russland oder nach GUS-Ländern gehen? Bestellen Sie eine Tour!